Gartenbank / Sitzbank aus Edelstahl

Gartenbänke bzw. Sitzbänke erfreuen sich schon seit vielen Jahren einer großen Beliebtheit. Sie sind ein praktisches Sitzmöbel, bei dem der Mensch sich nach einem anstrengendem Tag entspannen kann und für eine kurze oder längere Phase die benötigte Ruhe findet. Schon im vorangegangenden Jahrhundert waren Gartenbänke bzw. Sitzbänke in fast jedem Zuhause zu finden. Denn sie dienten und dienen als Kraftspender um in seinen Verschnaufpausen - wenn oft auch nur sehr kurz - wieder einen klaren Kopf zu bekommen. Diese Vorteile von Gartenbänken wurden auch schon in der Antike eingesetzt und so fand man diese Sitzmöbel auch in sehr alten Gemäuern bzw Ausgrabungen. Natürlich sahen diese damals nicht so aus - wie wir sie heute kennen - sondern waren vereinfacht hergestellt. Dazu wurden Baumstämme genutzt, die Rinde entfernt und geglättet. Zusammgesetzt ergaben sie trotzdem schon ein ansehnliches Bild, welche wir heute Gartenbänke oder Sitzbänke nennen. So sind diese alten Sitzmöbel (Gartenbänke / Sitzbänke ) heute als Massenproduke aus Holz bzw. Aluminium zu finden. Diese Materialien - wie Holz und Aluminium - passen sich in jeden Outdoor-Bereich gut ein. Wer sich allerdings abheben möchte und besondere Ansprüche an Outdoormöbeln hegt, der sucht nach Gartenbänken bzw. Sitzbänken aus Edelstahl. Diese Art von Gartenbänken bzw. Sitzbänken sind keine Massenprodukte und werden oft nur in kleinen Manufakturen hergestellt, die die Verarbeitung des Edelstahls für die beste Verarbeitungsqualität beherrschen.

Outdoor Gartenbank bzw. Sitzbank aus Edelstahl

Eine Gartenbank / Sitzbank aus Edelstahl fügt sich durch das klare unverschnörkelte Design in anspruchsvolle Gärten und Hofeinfahrten und rundet so das Bild eines hochwertigen Zuhauses perfekt ab. Dabei werden nicht nur Gärten oder Hofeinfahrten mit den Gartenbänken aus Edelstahl verschönert, sondern auch Parkanlagen, Tennisplätze, Poolanlagen, anspruchsvolle eingerichtete Terassenanlagen oder aber an Eingängen von gehobenen Hotels.

Indoor Gartenbank bzw. Sitzbank aus Edelstahl

Man könnte fast der Annahme sein, dass Gartenbänke bzw. Sitzbänke immer nur im Aussenbereich von hochwertigen Häusern oder Anlagen ihr Platz finden. So ist es nicht, denn eine Gartenbank aus Edelstahl mit seinen klaren Linien findet man auch immer öfter in Innenräumen von Häusern und deren Eingangsbereichen. Gerade in Eingangsbereichen, wenn die Tür geöffnet wird und das Licht auf die perfekt verarbeitet Gartenbank / Sitzbank aus Edelstahl fällt und der Schliff des Edelstahls das Licht zurückwirft - versteht jeder Besitzer solch hochwertig verarbeiteter Produkte - warum er stolzer Besitzer ist. Aber auch im Wohnbereich findet die Edelstahlsitzbank seinen Platz.

Gartenbank aus Edelstahl - Verarbeitung

Gartenbänke bzw. Sitzbänke aus Edelstahl besitzen ein zeitloses Design, welches durch die unverschnörkelten und klaren Linen des geschliffenen Materials besonders zur Geltung kommen. Das Edelstahl einer Gartenbank / Sitzbank besteht immer aus V2A. Dieses Material wird auch im Lebensmittelbereich eingesetzt. Unter normalen Bedingungen ist Edelstahl rostfrei, dass bedeutet Regen oder Feuchtigkeit kann dem Material nichts anhaben. Alle Edelstahlteile müssen zuerst auf das benötigte Maß der gewünschten Gartenbank / Sitzbank zugeschnitten werden. Dies erfolgt mittels Gehrschnitten. Dann erfolgt das aufwendige verschweißen aller Ecken und Kanten. Ist dieser Arbeitschritt abgeschlossen, so beginnt man mit dem verschleifen der Schweißnähte. Diese Arbeit beansprucht allerdings sehr viel Zeit. Ist auch dieser Arbeitsschritt erledigt, muss das Edelstahlprofil noch den richtigen Schliff bekommen. Der Schliff erfolgt meistens in 240 Korn. Dabei muss besonders die Schliffstruktur an den Schweißnähten mit sehr hoher Präzision erfolgen, da man sonst sehr schnell schlecht verarbeitete Bereiche im Licht erkennen kann. Schlußendlich erfolgt die komplette Montage der Gartenbank / Sitzbank aus Edelstahl. Hier werden alle einzelnen Rippen aus Profilstahl zu einer einzelnen Einheit verschraubt. Dieser Prozess bildet den Abschluss der fertigen Gartenbank aus Edelstahl. Schlußendlich werden noch die Kappen an den offenen Enden des Edelstahlprofils unten an der Bank eingesetzt. Diese Endkappen verschließen das Edelstahlprofil und bilden auch die Schutz - damit die fertige Gartenbank - wenn sie zum Beispiel auf Fließen oder Granit zum stehen kommt, keinerlei Kratzer am hochwertigen Boden verursachen kann. Ein perfektes Outdoor und Indoor-Produkt - welches schnell in jeden Mittelpunkt der Blicke von Besuchern rückt und die Aufmerksamkeit bekommt - die solch ein Produkt auch verdient hat.

Die anderen Produkte von uns

Kenn Sie auch unsere anderen Produkte, wie die Hängemattengestelle, die Hängesesselgestelle und unsere luxuriösen Hängematten, die es auch in den Farben schwarz, weiß, grau sowie gelb und rot gibt. Oder aber unsere edlen Hängesessel, die es auch in den Farben schwarz, weiß, in grau oder in leutendem rot oder satten gelb gibt? Benötigen Sie noch das passende Zubehör für Hängematten bzw. Hängesessel, wie die passenden Seile in unterschiedlichen Längen sowie den passenden Karabiner, den Edelstahl-Rundring zum verbinden von den Seilen und den Schäkel sowie die richtige Feder aus Edelstahl oder aber die Ösenschraube zum verschrauben an der Decke im Wohnraum bzw. in den Innenräumen.
 

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)